Tanja Pfenning

Portrait

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

der Rheingau-Taunus-Kreis und insbesondere Waldems haben einen sehr guten Lebens- und Freizeitwert. Mein Hauptanliegen ist es, dies zu erhalten und weiter auszubauen.
Die finanzielle Lage sowohl im Kreis, als auch in Waldems lassen sich nicht in kurzer Zeit entscheidend verbessern. Durch meinen beruflichen Hintergrund und mit klarem Blick auf die Finanzen sehe ich gutes Potenzial, das ich fördern und fordern werde.
Vielen ehrenamtlichen und anderweit engagierten Bürgerinnen und Bürgern fühle ich mich in besonderer Weise verbunden. In persönlichen Gesprächen habe ich schon viele Anregungen und Wünsche erhalten und aufgenommen, die ich weiter verfolgen und umsetzen möchte.
Ich wünsche mir den Dialog mit Ihnen. Sprechen Sie mich auch weiterhin an, unterstützen Sie mich mit Ihren Anregungen.
Auch Sie persönlich kennen zu lernen, wäre mir eine große Freude.
Bitte nehmen Sie dazu per Mail Kontakt mit mir auf oder besuchen mich an unseren SPD-Veranstaltungen.

Herzlichst Ihre

Tanja Pfenning

logo

Wer bin ich?

TanjaZu Hause bin ich in Reichenbach, zusammen mit meinem Ehemann. Unsere Kinder sind erwachsen und stehen auf eigenen Beinen. Meine Wiege stand in Frankfurt-Schwanheim und mit meiner Familie kam ich über Eppstein hier nach Waldems.
Heute arbeite ich im Hessischen Kultusministerium als Geschäftsführerin des Landeselternbeirats von Hessen. Hier habe ich meine Berührungspunkte zur hessischen Landespolitik, hier verwalte und organisiere ich und bringe mich mit eigenen Publikationen in die Fragestellungen zum Landesschulgesetz ein.
Nach Feierabend pflege ich gerne meinen Kräutergarten, gehe mit meinem Mann tanzen, oder entspanne mich einfach bei einem Glas Rotwein und einem guten Buch.

Menschen, auf die ich zählen kann:

Tanja Waldems verbindet.

logo

logo Auf gutem Kurs, Rheingau-Taunus!

SPD

Tanja Termine

Informationen und Initiativen

logo
Hier stelle ich Ihnen weitere Informationen zu politischen Themen, Anträgen und Initiativen sowie einige Link-Tipps zur Verfügung.
Dorfgemeinschaftshäuser:

Die DGHs gehören in die Daseinsvorsorge. Das meinen auch viele andere Gemeinden und haben den Antrag auf dem Unterbezirksparteitag unterstützt. Jetzt geht es weiter und ich bleibe am Ball.

Freiwillige Feuerwehren:

Damit unsere Feuerwehrleute regelmäßig zu ihren Einsätzen fahren können, sind Unternehmen gefordert ihre Mitarbeiter freizustellen. Viele stellen im Nachhinein nicht mal eine Kostenpauschale in Rechnung. Ich finde das verdient Respekt! Unser Antrag die Arbeitgeber entsprechend als "Partner der Feuerwehr Waldems" auszuzeichnen, ist schon in der Umsetzung.

Freiwillige Feuerwehren 2:

Eine Altersbegrenzung, um aktiv in der Freiwilligen Feuerwehr mitzuwirken, ist nicht mehr zeitgemäß. Die Initiative, die Altersgrenze komplett aufzuheben läuft.


Portrait Tanja Schreiben Sie mir eine Mail

Kontakt / Impressum

Tanja Pfenning
Klaffernweg 8
65529 Waldems

Telefon: 01525 4219028

Herausgeber und inhaltlich verantwortlich gemäß § 5 TMG: Tanja Pfenning

Konzept und Redaktion: Michael Pfenning
Diese Web 2.0 Seite ist für die Nutzung auf PC, Tablet und Smartphone geeignet. Das responsive Webdesign passt sich entsprechend an. Testen Sie!

Fotos: Martina Braun-Rodmann
fotografie & grafikdesign
www.farbeffekte.com

Im Teamwork mit der

-Waldems

Nachricht

Spruch

Man kann nicht jeden Tag etwas Großes tun, aber gewiss etwas Gutes. Friedrich Schleiermacher (1768-1834)